Thermogramm eines Hauses

Doch keine Anreize für energetische Gebäudesanierung

Enttäuschung - Das Handwerk ist vor den Kopf gestoßen, Fachleute sehen Ziele der Energiewende in Gefahr und die FDP schiebt den Schwarzen Peter Finanzminister Schäuble und den SPD-regierten Ländern zu: Steueranreize für die so wichtige energetische Gebäudesanierung sind wohl endgültig vom Tisch.


Erdbeben an der US-Ostküste ohne große Schäden

Evakuierte New Yorker auf dem Bürgersteig

Panik - Das für die Gegend ungewöhnlich heftiges Erdbeben vom Dienstag rüttelte an den Nerven der Einwohner der US-Ostküste, verlief aber ohne größere Schäden.

"Die Pkw-Maut taugt nur zum Stopfen von Sommerlöchern"

Spielzeugauto

Gastbeitrag - Kommt die Pkw-Maut? Verkehrsminister Peter Ramsauer will die Einführung der Abgabe prüfen lassen. Der Verkehrsexperte Michael Müller-Görnert hält den Plan für Unsinn.

Pakistan kämpft mit dem Schuldenberg nach der Flut

Frau mit Kindern in einem Flüchtlingslager in Pakistan

Katastrophe - Vor einem Jahr begann die Jahrhundertflut in Pakistan, am schwersten getroffen wurden die Armen. Noch heute leiden Millionen Menschen unter den Folgen der Überschwemmungen.

Bahn kauft für mehr als eine Milliarde Euro Ökostrom

Grüne Zukunft für die Bahn

Umwelt - Rund 30 Prozent ihres Strombedarfs will die Deutsche Bahn in Zukunft durch umweltfreundlichen Strom abdecken. Viel zu wenig, bemängeln Umweltschützer.

Weniger Schiffe auf dem Meer, weniger Fische auf dem Teller

Fischerboote

EU-Reform - Die Fischerei in Europa soll reformiert werden. Das Ziel: Nur so viel fischen, dass sich die Bestände erholen. Die Pläne sehen kleinere Flotten und den Handel mit Fanglizenzen vor.

Das Space Shuttle geht in den Ruhestand

Shuttle Atlantis vor dem letzten Start

Raumfahrt - Zum letzten Mal startet ein US-Space-Shuttle. Nach 30 Jahren gehen die Technikwunder und Raumfahrt-Ikonen in den Ruhestand. Selbst Kritiker haben eine Träne im Knopfloch.

Keine Lehren aus "Deepwater Horizon"? Shell in der Kritik

Die Ölplattform Gannet Alpha

Ölleck - Das Ölleck an der Ölbohr-Plattform "Gannet Alpha" in der Nordsee, betrieben von Shell, beschwört Erinnerungen an die Katastrophe im Golf von Mexiko herauf.

Gedenken an Hiroshima und Protest gegen Atomkraft

Gebet in Hiroshima

Kernenergie - Die japanische Stadt Hiroshima hat am Samstag des ersten Atombombenabwurfs vor 66 Jahren gedacht. Das Land will seine Abhängigkeit von der Atomkraft reduzieren.

Ein Jahr nach der Flut fürchtet Pakistan den Monsun

Menschen fliehen in Punjab vor der Flut

Katastrophe - Vor einem Jahr begann die Jahrhundertflut in Pakistan. Noch heute leiden Millionen Menschen unter den Folgen. Die Furcht vor erneuten Überschwemmungen geht um.

Mary Baker Eddy und der Gesundheitsglaube

Mary Baker Eddy

Sekten - Weltweit gedenken die Anhänger der "Christian Science" ihrer Gründerin Mary Baker Eddy. Diese ungewöhnliche Frau wurde vor 190 Jahren, am 16. Juli 1821, geboren.

Forschung dank Google, aber nicht für Google

Das Internet immer fest im Blick

Internet-Forschung - Mit einer Millionenspende gründet Google in Berlin ein neues Institut zur Forschung rund ums Internet. Einfluss auf die Ergebnisse hat Google nicht - aber Nutzen davon.

Knuts Urmutter war eine Braunbärin

Knut in der Entengrütze

Tiere - Die Urmutter aller Eisbären war eine Braunbärin, die vor mehreren zehntausend Jahren in Irland lebte. Das haben Gen-Untersuchungen einer internationalen Forschergruppe ergeben.

Inhalt abgleichen